12.12.2019, 16:42 Uhr

Bislang 13 Hinweise eingegangen Suche nach 55-jähriger Frau aus Vohenstrauß geht weiter

(Foto: Polizei Vohenstrauß)(Foto: Polizei Vohenstrauß)

Seit Anfang Dezember wird eine Frau aus Vohenstrauß vermisst. Am Mittwoch, 11. Dezember, fanden erneut Suchmaßnahmen Absuchen statt.

VOHENSTAUß Seit Sonntag, 1. Dezember, gilt die 55-Jährige aus Vohenstrauß als vermisst. Sie wurde an diesem Tag, zuletzt gegen Mittag, von einer Bekannten im Vohenstraußer Ortsteil Oberlind gesehen. Sie könnte sich aufgrund einer Erkrankung in einer lebensbedrohlichen Situation befinden.

Am Mittwoch, 11. Dezember, fanden im Laufe des Tages weitere Absuchen mit mehreren Streifen bei Oberlangau im Landkreis Schwandorf statt. Dabei kamen auch Polizeireiter des Polizeipräsidiums Mittelfranken zum Einsatz. Leider führten die Maßnahmen erneut nicht zum Auffinden der Gesuchten. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden nimmt weiterhin dankbar jeden Zeugenhinweis unter der Rufnummer 0961/ 401-291 entgegen. Bislang gingen 13 Hinweise bei der Ermittlungsgruppe ein, die leider noch nicht zum Auffinden der Gesuchten führten.


0 Kommentare