11.09.2019, 15:34 Uhr

Die Polizei ermittelt Drogengeschäft eskaliert – 19-Jähriger schlägt mit einem Skateboard zu

(Foto: Dudarev Mikhail/123rf.com)(Foto: Dudarev Mikhail/123rf.com)

Zu einer handfesten Rauferei kam es Dienstagabend, 10. September, in der Bahnhofstraße in Amberg, nachdem ein amtsbekannter 19-Jähriger und ein 15-jähriger Schüler in Streit geraten waren.

AMBERG Auslöser dürften nach ersten Ermittlungen ein Drogengeschäft zwischen beiden gewesen sein. Der 19-Jährige schlug im Verlauf der Auseinandersetzung dem Jugendlichen ein Skateboard an den Kopf, der mit einer Platzwunde vom Rettungsdienst versorgt werden musste. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und mehreren Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.


0 Kommentare