13.08.2019, 15:06 Uhr

Sie treibt seit drei Jahren in Passau ihr Unwesen Polizei warnt vor dreister Handtaschendiebin

Bitte um Mithilfe bei der Fahndung und Identifizierung der unbekannten Diebin.

PASSAU. Die Polizeiinspektion Passau bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung und Identifizierung einer unbekannten Diebin: Das Bild oben zeigt eine unbekannte, weibliche Person, die im Verdacht steht, Diebstähle aus Handtaschen begangen zu haben und weiterhin zu begehen. Bislang trat die Unbekannte im Oktober 2016, Oktober 2017 und Oktober 2018 auf. Betroffen von den Diebstählen sind sowohl Kunden als auch Mitarbeiter der Geschäfte im Altstadt- und Fußgängerzonenbereich. Es werden die Geldbörsen aus den (Hand)Taschen entwendet. Mit den mitentwendeten ec-Karten werden anschließend Abhebungen am Geldautomaten vorgenommen.

Die Polizei Passau geht davon aus, dass es in den Herbstmonaten erneut zu einem Auftreten der Täterin kommen kann.

Die Polizeiinspektion Passau bittet daher um Hinweise auf die Identität bzw. Aufenthalt der unbekannten Täterin bzw. der Begleitperson unter der Tel. Nr. 0851/9511-0 oder der Notrufnummer 110.


0 Kommentare