06.07.2020, 14:16 Uhr

Strecke war gesperrt Verkehrsunfall auf der Ruselstrecke


Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person hat sich am Sonntagmittag auf der Ruselstrecke bei Langbruckmühle in der Gemeinde Bischofsmais ereignet.

Bischofsmais. Ein BMW-Fahrer aus dem Landkreis Traunstein war von Deggendorf in Richtung Regen unterwegs.

Kurz nach der Abzweigung nach Langbruck fuhr er aus bisher unbekannten Gründen auf einen vor ihm fahrenden VW Golf auf. Der Fahrzeugführer des BMW wurde beim Zusammenstoß verletzt und wurde vom BRK in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Insassen des Volkswagen blieben unverletzt.

Zur Straßenreinigung und zur Verkehrslenkung wurde die Feuerwehr Hochdorf von der ILS Straubing alarmiert. Während der Unfallaufnahme wurde die Ruselstrecke komplett gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehren Hochdorf und Bischofsmais über Fahrnbach umgeleitet.

Über die genaue Unfallursache und den entstandenen Sachschaden liegen bisher keine Informationen vor.


0 Kommentare