21.10.2019, 14:09 Uhr

Das Fest der Pferde Traditioneller Leonhardiritt in Bad Gögging – Pferdesegnung und Umzug am 27. Oktober

(Foto: Mayer)(Foto: Mayer)

„Nach der vielen Arbeit Schwere, an Leonhardi die Rösser ehre“. Diese alte Bauernregel nimmt sich der niederbayerische Kurort Bad Gögging auch in diesem Jahr wieder zu Herzen: Beim Leonhardiritt am Sonntag, 27. Oktober, wird für die Pferde traditionell der Schutz des Heiligen Leonhard erbeten. Beim Umzug durch den Ortskern Bad Göggings haben Besucher Gelegenheit, die prachtvollen Gespanne und bunt geschmückten Pferde aus nächster Nähe zu bewundern.

BAD GÖGGING Die Blaskapelle Mühlhausen und die Tänzer des Trachtenvereins Neustadt an der Donau eröffnen die Veranstaltung um 13.30 Uhr an der Römerbad-Wiese in der Römerstraße. Anschließend segnet Pfarrer Alex Thekkekutt die Pferde und Gespanne, danach beginnt der Umzug durch den Ort. Der Umzug geht von der Römerbad-Wiese aus die Römerstraße entlang bis zur Abens und vorbei am Römischen Museum für Kur- und Badewesen bei der St.-Andreas-Kirche. Über den Birketweg geht es wieder zur Abens, am Fluss entlang zur Römerstraße und wieder zurück zur Römerbad-Wiese. Als Plätze mit besonders gutem Blick auf die Pferde und Gespanne bieten sich für Zuschauer die Römerbad-Wiese als Start- und Zielpunkt, die Römerstraße, wo der Umzug zweimal vorbeikommt, die neu gestalteten Abens-Treppen am Fluss, sowie das Römische Museum für Kur- und Badewesen und die St.-Andreas-Kirche an.

Anlässlich des Jubiläumsjahres 100 Jahre „Bad“ Gögging erhalten in diesem Jahr alle Teilnehmer nicht nur Rosetten und Mash-Futter, sondern auch ein besonderes Erinnerungsgeschenk. Auf die Prämierungen wird somit in diesem Jahr verzichtet.

Der Leonhardiritt in Bad Gögging wird bereits seit 2005 von der Tourist-Information in Kooperation mit dem Reitclub Aribo und dem Tourismusverband Bad Gögging veranstaltet. Wer mit seinem Pferd am Umzug teilnehmen möchte, kann sich noch bei der Tourist-Information Bad Gögging per Mail an tourismus@bad-goegging.de oder unter der Telefonnummer 09445/ 9575-0 anmelden. Näheres gibt es auch im Internet unter www.bad-goegging.de.


0 Kommentare