10.09.2019, 13:31 Uhr

Ein tolles Programm Die Burghauser Nacht der Straßenkünstler


Hochkarätige Artisten und Musiker am 4. Oktober in den Einkaufsstraßen erleben

BURGHAUSEN. Wenn Akrobaten durch die Luft wirbeln, Balancekünstler ihre Körper biegen, Feuerkünstler den Atem rauben, Clowns Kinderaugen zum Strahlen bringen und faszinierende Wesen auf Stelzen durch die Stadt ziehen, dann ist die lange Nacht der Straßenkünstler in Burghausen. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile zum Highlight im Herbst in der Region entwickelt. Mit der Nacht der Straßenkünstler präsentiert die Burghauser Touristik GmbH (BTG) zusammen mit dem Werbering Burghausen ein kleines Straßenkunst-Festival mit international renommierten Künstlern, Artisten und Musikern, die in den Einkaufsstraßen begeistern.

Auch die Burghauser Geschäfte lassen sich etwas einfallen: Sie lassen ihre Geschäfte in der Altstadt und rund um die Marktler- und Robert-Koch-Straße bis 22 Uhr geöffnet und erwarten die Besucher mit Willkommensdrinks, Schmankerln, den neuesten Herbsttrends, sowie tollen Tipps und Geschenken.

Hochkarätige Straßenkunst in der Neustadt

Der Vorplatz des Bürgerhauses wird zur Bühne der Straßenartisten. Foolpool begeistert mit einer temporeichen Show mit Comedy und Artistik; Zirkus Meer lässt mit Stangenakrobatik in luftiger Höhe und beeindruckenden Krafteinlagen am Boden die Herzen von Jung und Alt höherschlagen. Der Jongleur, Feuerkünstler, Artist & Entertainer Nils Müller verzaubert mit seinem Können und einer Laser-Show der Superlative.

Der Lindacher Platz wird zum zweiten Hotspot

Der zweite Fixpunkt ist heuer erstmals der Lindacher Platz, der aufgrund des großen Andrangs der vergangenen Jahre nun mehr Zuschauerfläche bietet.

Dort tritt das preisgekrönte Duo Elabö auf mit ihrem Programm „Schachmatt“ und versprüht eine akrobatische Mischung aus Zirkus, Musik und Theater.

Die Flowmotion Dance Company, eine der erfolgreichsten österreichischen Tanzkompanien, begeistern mit ihrem kraftvollen, ausdrucksstarken, überraschenden Programm.

Der alte Glanz vom Zirkus wird unverstaubt und frisch wieder auferstehen.

Auf den Straßen überraschen hochkarätige Walk Acts die Besucher: Außerirdische Wesen mit seltsamen Stimmen ziehen durch die Straßen; Überdimensionale Wesen auf Stelzen und leichtfüßige Tangotänzer lassen staunen und animieren zum Mitmachen.

Nicht zu überhören ist die sechsköpfige New Ohr Linz Marching Band, die mit ihren klanggewaltigen Instrumenten die Einkaufsstraßen zum Swingen bringen. Es darf mitgetanzt werden.

Auch Burghauser Artisten sind mit dabei

Die jüngsten Artisten kommen aber aus Burghausen selbst. Fünf Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren haben sich zur Artistengruppe Jasica zusammengefunden und werden die Besucher in ihren aufwändigen und selbstgemachten Kostümen auf Stelzen begeistern. Aber nicht nur im Stelzen gehen alleine besteht die artistische Kunst der Gruppe. Mit Leichtigkeit wird auf Stelzen auch jongliert und Seil gesprungen.

Tolle Aktionen am HotSpot Altstadt

In der Altstadt laden die Geschäfte mit tollen Angeboten zum Bummeln ein.

Zudem wird der Stadtsaal-Vorplatz zum Treffpunkt für Gesellige und Neugierige. Die Radlmetzgerei stellt ihre neuesten E-Bikes vor, die man am Parcour am Stadtplatz gleich testen kann. Einige Geschäfte der Grüben zeigen am Stadtplatz ihre Handwerkskunst, u.a. kann die Kunst des Goldschmiedens mit Goldschmiedin Ute Schmidt live miterlebt werden; „Magisches Mexiko“ gibt Einblick in die Kunst der Fertigung mexikanischer Figuren und verwöhnt mit mexikanischem Essen; gewinnen kann man am Stand von „So schee scho“, der erlesenen Schmuck, schöne Deko, heilenden Öle und Steine anbietet. Auch das Cabaret des Grauens ist vertreten und das Brennstüberl Geistreich, das mit ihren edlen Bränden und Geisten von innen wärmt.

Die heimische Band Brass nach Mass sorgt für beste Stimmung mit ihren Gassenhauern bei Shopper und Biergarten-Besucher.

Zwischen Bahnhof und Stadtplatz verkehrt ein kostenloser Shuttlebus bis 22.29 Uhr.

„Auch dieses Jahr haben wir wieder eine tolle Mischung aus erstklassiger Artistik und Comedy gefunden. Es sind internationale Stars dabei, die auf den großen Schauplätzen und Bühnen der Welt performen. Ich freue mich, dass sie in den Burghauser Einkaufsstraßen unterhalten und viele Leute in die Stadt locken werden. Mit der Marchingband und den beeindruckenden Stelzengruppen wird es ein toller Abend werden. Der Mix von Einkaufen und Straßenkunst hat sich erfolgreich bewährt und begeistert Jung und Alt“, freut sich Sigrid Resch, Geschäftsführerin der BTG.

„Für jeden ist etwas dabei, sei es auf den Straßen oder in den Geschäften. Die Burghauser Fachgeschäfte präsentieren sich, machen auf aktuelle Trends aufmerksam, geben diverse Produkt-Tipps und verwöhnen die Kunden mit allerlei Kostproben. Eine gelungene Mischung also aus Unterhaltung, Spaß, Information und Einkaufen im einzigartigen Ambiente Burghausens“, ist auch Petra Forstpointner, Vorsitzende des Werberings, überzeugt.

Aktionen in den Burghauser Geschäften

Die beteiligten Geschäfte haben sich für die lange Shoppingnacht passend zur Straßenkunst viel Kreatives ausgedacht. Bei Optik Kronwinkler kann man beim Bowling eine Sonnenbrille und viele weitere Preise gewinnen, die Veggie Boutique führt in die Kunst des Räucherns und man kann sich auch kostenlos kinesiologische austesten lassen. Schuh Hager gibt Tipps zur richtigen Schuhpflege.

In der Altstadt gibt’s bei Mode Mayer Damen entspannende Nackenmassagen, bei Sport Bruckmeier Laufschuhe zum Testen, Oliver Habel gibt Vorführungen der Glaskunst, Dirndl Manufaktur Barbarino lockt mit lebenden Schaufenstern, und im Antikladl kann man die eigenen Antiquitäten begutachten und schätzen lassen. Fast alle Geschäfte bieten Kulinarisches bzw. einen Willkommensdrink.

Das komplette Programm im Überblick

Bürgerhaus Vorplatz

17 Uhr Foolpool – Chaos Circus Comedy Show

17.45 Uhr Zirkus Meer - Stangenakrobatik

18.15 Uhr Nils Müller – Leuchtjonglage und Einrad

19.15 Uhr Foolpool – Chaos Circus Comedy Show

20 Uhr Nils Müller – Flammende Kreise - Feuershow

20.45 Uhr Zirkus Meer - Arco-Bogen

21.20 Uhr Nils Müller – Lasershow

Lindacher Platz

17 Uhr Julian mit dem Koffer - Akrobatik

17.40 Uhr Elabö – Zirkus & Theater Schachmatt

18.30 Uhr Flowmotion Dance Company - Akrobatik

19.15 Uhr Julian mit dem Koffer - Feuerjonglage

20 Uhr Elabö – Zirkus & Theater Schachmatt

20.50 Uhr Flowmotion Dance Company - Akrobatik

21.35 Uhr Julian mit dem Koffer & Beatbox Joker Christian Stojkovic

Flanierende Straßenkünstlerin der Marktler- und Robert-Koch-Straße

Belle Etage – Time Traveller & Tango

Die Quassler

Der Pfau – Corina Ramona Stelzenkunst

Jasica - Artistische Stelzenkunst

Stadtplatz Altstadt – Walking Acts, Handwerkskunst & Schmankerlmeile ab 18.15 Uhr

Belle Etage – Time Traveller &Tango

Marionetten Duo auf Stelzen

19.30 Uhr Zirkus Meer – Akrobatik-Show mit Stühlen

Musikalischer Genuss mit Brass nach Maß


0 Kommentare